Gasthof Schwarzer Adler

Kochen & Veranstaltungen

So wird die Kalbsleber im Adler gekocht

Posted on

Das wichtigste bei diesem Gericht ist ein hervorragendes Grundprodukt. Die Kalbsleber. Unser zuverlässiger Partner für eine solche Ausgangsposition ist die Metzgerei Huber in Kitzbühel. Und so wird´s im Adler gekocht:

Die Leber enthäuten und die Kanäle sorgfältig ausschneiden. In ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und mehlieren.

Die Leber  und den Speck in Butter knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Charlotten und Äpfel in die Pfanne geben und anbraten. Mit Balsamico ablöschen und mit Kalbsjus aufgießen.

Die Sauce kurz einkochen lassen, ein Blatt Salbei dazugeben und abschmecken. Die Leber sollte leicht rosa gebraten sein. Mit Erdäpfelpürée servieren.

Gutes Gelingen beim Nachkochen.
Andi & Team